Preise


Reitstunden umfassen bei uns 90 Minuten, davon:

- eine halbe Stunde "praktische Theorie", d.h. die Reitlehrer gehen beim Fertigmachen
  der Pferde zur Hand und vermitteln dabei ihr Wissen im Umgang mit dem Pferd
- 45 Minuten Reitunterricht in der Halle oder auf dem Platz
- anschließend 15 Minuten Versorgen der Pferde 

Die Reiteinheiten für Anfänger an der Longe beinhalten eine volle Zeitstunde in der Reithalle oder auf dem Außenplatz. Als Zweiergruppe erhält jeder Reitschüler 30 Min. intensiven Einzelunterricht.

 

Zum Zahlungssystem:
Das Monatsabonnement-System - der Reitschüler bucht 1x wöchentlich seine feste Reitstunde, diese wird dann für Ihn reserviert. Die Beiträge werden zu Beginn des Monats auf unser Konto überwiesen. Diese Vereinbarung läuft auf unbestimmte Zeit und ist für beide Seiten mit einer Frist von 28 Tagen zum Monatsende kündbar. Der Vertrag verlängert sich automatisch, wenn der Reitschüler nicht fristgemäß schriftlich kündigt.

Die gebuchten Stunden sind nicht übertragbar! Bei Abwesenheit des Reitschülers vom vereinbarten Reitunterrichtstermin (Krankheit etc.) besteht kein Anspruch auf ein Nachholen der Reitstunde oder auf Rückerstattung des Entgeltes. Bei Nichtteilnahme bitten wir trotzdem um telefonische Absage, damit wir die Schulpferde gleichmäßig auslasten können. Bei der Preisgestaltung mit dieser Monatspauschale sind Fehlzeiten (z.B. Urlaub, Krankheit) bereits berücksichtigt, so dass sich ein moderater Preis ergibt. Längere Fehlzeiten z.B. durch schwere Krankheit werden gesondert geregelt.

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Reitunterricht statt. Eine Entgelterstattung kann hierfür nicht gewährt werden.
In den Ferien findet wegen der Urlaubssituation kein regulärer Kinderreitunterricht statt – es werden Ausgleichmöglichkeiten angeboten um den Reitschülern gerecht zu werden. Dafür ist eine Anmeldung im Büro vor den Ferien unbedingt notwendig damit wir planen können. Anmeldungen in den Ferien können daher nicht mehr berücksichtig werden!
Kann ein Unterrichtstermin aus Gründen, die der Reitlehrer bzw. die Reitschule zu vertreten hat, nicht stattfinden, wird ein Nachholtermin angeboten. Den Termin geben wir frühzeitig bekannt.

Einzelkarten
Freie Plätze in den Reitstunden können nach wie vor kurzfristig gebucht werden. Voraussetzung für die gesicherte Buchung ist, dass die Reitstunde 48 Stunden im voraus bezahlt wurde. Jedoch werden Reitschüler mit Monatsabonnement-System grundsätzlich bevorzugt in den Reitgruppen aufgenommen!

Für Kinder und Erwachsene Longe ist kein Abo notwendig! Ebenso gilt dies für die Jugend- und Erwachsenen Springstunden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte ans Büro.

PREISLISTE