Boxen, Paddocks, Weide


Die Pferde wollen artgerecht untergebracht sein - mit viel Licht, Luft und Kontakt zu ihren Artgenossen. Alles in allem eine anspruchsvolle Aufgabe, besonders für eine Reitanlage im Stadtgebiet. Schauen Sie selbst, wie wir diese Aufgabe auf dem ca. 10.000 qm großen Gelände des Reitpark de Groot gelöst haben!

Boxen & Stallausstattung:
Die Reitanlage verfügt über 44 Innen-, Außen- und Paddockboxen. Die hohe Stalldecke mit Lichthof garantiert stets eine gesunde, luftige und helle Atmosphäre.
Im Stalltrakt stehen Ihnen ein Waschplatz und ein Solarium zur Verfügung.
Jedem Einstaller wird ein abschließbarer Spind und ein darüber liegender Sattelbock zur Verfügung gestellt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Ihre Decken in einem speziell dafür eingerichtete, beheizten Raum aufzuhängen und zu trocknen. Des Weiteren steht den Einstallern ein Raum für Zusatzfuttermittel und Möhren zur Verfügung.

 

Futter:
3x täglich geben wir Kraftfutter. Raufutter (Heu) wird 2x täglich morgens und abends gefüttert, je eine halbe Stunde vor der Kraftfuttergabe, um eine optimale Nährstoffverwertung zu erreichen.
Nasses Heu ist nach Absprache möglich.
Zusätzliche Futtermittel oder Medikamente können auf Wunsch von unserem Stallpersonal verabreicht werden. Sprechen Sie uns an!

Paddock:
Für den freien Auslauf der Pferde darf der gut eingezäunte Außenplatz von 20 x 40 m genutzt werden. Die Pferde gehen in Gruppen von zwei bis zu max. 8 Tieren auf den Paddock.

 

Weide:
Durch die städtische Lage ist die Weidefläche begrenzt, daher haben wir in der naheliegenden Wohnsiedlung eine Fläche angepachtet. Der Aufwand die Pferde dort hin zu bringen ist aufgrund der Entfernung (ca. 8 Min. Fußweg) selbst zu leisten.