Ausbildung & Beritt


Unterricht
Bart de Groot ist Pferdewirtschaftsmeister - Schwerpunkt Klassische Reitausbildung - und unterrichtet seit über 25 Jahren Reiterinnen und Reiter aller Klassen.
 Der Ausbau der Fähigkeiten und Talente der Schüler und deren Förderung bereiten dem versierten Ausbilder ebenso viel Freude wie die pferdegerechte Ausbildung der Pferde bis zur hohen Klasse. In zahlreichen Lehrgängen und Ausbildungsoffensiven inspiriert Bart de Groot seine Schüler mit immer neuen Lehrinhalten und Zielsetzungen für das gesunde Reiten ohne Gewalt.

Beritt
Bart de Groot bildet seit über 20 Jahren Pferde von der Remonte an bis zur schweren Klasse aus und ist daher in der Lage, sich schnell auf jedes Pferd einstellen zu können. Dabei respektiert er immer deren Temperament, Charaktereigenschaft und Talent.
 Durch systematischen Aufbau der Trainingseinheiten wird jegliche Überforderung vermieden.
Selbst beim Lernen schwerster Lektionen steht die Motivation immer im Vordergrund.

 

Werdegang Bart de Groot, Pferdewirtschaftsmeister – Schwerpunkt klassische Ausbildung

• Ausbildung im Dressurstall Hohenloher Pferdehof in Hessenau bei Waldemar Rees

• ergriff die Chance seine Ausbildung unter Ex-Bundestrainer und Reitmeister
  Willi Schultheis zu beenden

• langjähriger Bereiter bei Willi Schultheis

• parallel Weiterbildung im Springstall Hassmann in Lienen

• Bereiter bei Karin Hahn (Mitglied Olympiakader)

• Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister im Jahr 2000 erfolgreich absolviert

• langjährige Leitung Ponyschloss Altenhausen mit über 200 Ponys und einer
  wöchentlichen Besucherzahl von ca. 300 Kindern, Ausbildung von Lehrlingen,
  Hengstkörungen, Stutenschauen

• Bereiter im Stall Schulten-Baumer

• mehrere Jahre auf Gut Berl von Hendrik Snoek, dort als Bereiter von Toni Hassmann,
  bis dieser sich am DOKR selbständig machte

• Wechsel zum Hof Schulze-Niehues in Warendorf

• seit Juni 2012 Übernahme Reitpark Eller

Profitieren Sie von dem umfangreichen und detailierten Profiwissen von Bart de Groot, welches er gerne in seinen Ausbildungseinheiten in Praxis und Theorie allen Reitern und Pferden mitgibt.

“Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Pferde stehen stets im Vordergrund, wenn ich Ihnen Hilfe in allen Fragen rund ums Pferd anbiete.
Meine Philosophie ist, nicht ein Pferd schnell mit allen Mitteln auszubilden, sondern dabei behilflich zu sein, eine harmonische, ungezwungene und stabile Mensch-Pferd-Partnerschaften zu schaffen.”

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch über die Möglichkeiten unserer Ausbildung nach Ihren Wünschen.